Opernwerkstatt Wien
home über uns
i progetti
presse kontakt
opernwerkstattwien2
Ein Abend für Atilla
inhalt/historisches
künstlerischer leiter
ensemble

ensemble



bonaldogiaotti_web
Bonaldo Giaiotti

Bonaldo Giaiotti _ Bass

Wurde im friaulischen Ziracco in der Provinz Udine geboren. Nach seinen ersten musikalischen Studien in Udine perfektionierte er sich vorerst in Milano, später dann auch in New York.

[mehr]
 


enricomarrucci_web
Enrico Marrucci

Enrico Marrucci _ Bariton

Wurde in Wilmington (USA) geboren und begann nach seinem Diplom und Doktorat in technischer Chemie sein Gesangsstudium in Napoli, das er bei Renato Federighi in Rom fortsetzte. Nachdem er 1996 den Concorso „Giovani Cantanti Lirici" Spoleto gewann, debutierte er ebendort auf der Opernbühne am „Teatro Nuovo" als Ford in Verdis „Falstaff".

[mehr]
 


olgazhuravel_web
Olga Zhuravel

Olga Zhuravel _ Sopran

Geboren in Komsomolsk studierte sie an der staatlichen Musikschule ihrer Heimatstadt Klavier und Gesang und schloss mit Auszeichnung ab. Zwischen 1991 und 1995 frequentierte sie das staatliche Musik Konservatorium in Hagyach, wo sie auch zur Chorleiterin und Stimmbildnerin ausgebildet wurde.

[mehr]
 


boikozvetanov_web
Boiko Zvetanov

Boiko Zvetanov _ Tenor

Geboren in Sofia studierte er Musik und Gesang am Konservatorium seiner Heimatstadt und wurde bereits 1982 an die dortige Nationaloper berufen. Er sang da bereits Partien wie den Duca in Verdis „Rigoletto", den Foresto im „Attila", den Lindoro in Rossinis „L'Italiana in Algeri", den Fernando in Donizettis „La Favorita", aber auch bereits den Pollione in Bellinis „Norma" und den Radames in Verdis „Aida".

[mehr]
 


frankhoffmann_web
Frank Hoffmann

Frank Hoffmann _ Rezitation

Der aus Radebeul bei Dresden stammende Künstler erhielt seine Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schauspielschule in München. Nach Engagements in Heidelberg, Chur, München (Residenztheater), Graz, Basel, Dortmund und Köln wurde er 1967 Mitglied des Wiener Burgtheaters.

[mehr]
 


Michael Tanzler

Michael Tanzler _ Moderation

Geboren in Neunkirchen (NÖ) gründete er 1983 die „Amici del Belcanto" und organisiert seit damals Opern- und Konzertabende mit internationalen Spitzensängern in Österreich (zuletzt im Mai die österreichische Erstaufführung von Verdis „La Battaglia di Legnano") und Italien.

[mehr]
 


Orchester der opernwerkstatt wien




zum Seitenanfang

© Dr. Harald Schlosser | Impressum

lock
Moonlight Studios
Artware, Spezialist für Business Lösungen im Internet: intranet, extranet, online shop, portal