Opernwerkstatt Wien
home über uns
i progetti
presse kontakt
opernwerkstattwien2
Maria di Rohan
inhalt/historisches
künstlerischer leiter
leadingteam
ensemble
Japan Austria 2009
galerie
video
pressestimmen
Sponsoren
duca
Tiziano Duca

Tiziano Duca _ Dirigent

Tiziano Duca, geboren in UDINE, studierte Komposition bei Daniele Zanettovich, Chordirigieren bei Mino Bordignon, Orchesterdirigieren bei Milo Horvath, Martin Turnovsky und Wolfgang Bozic. Mit Morandi realisierte er "LA BOHEME" an der Budapester Oper und "OTELLO" beim internationalen Opernfestival in Szeged. Er gründete das „Insieme Strumentale Italiano Mikrokosmos", arbeitete mit dem Budapester Philharmonie-Orchester an der Aufzeichnung von "ELISIR D'AMORE" sowie "MADAME BUTTERFLY" für die Schallplattenfirma Naxos und tourte mit dem Bach-Orchester Jekatarinenburg durch Russland.

[mehr]
 


schilly_web
Wolfgang Schilly

Wolfgang Schilly_Regie

Wolfgang Schilly besuchte ein humanistisches Gymnasium, um danach das Studium der Philosophie an der Universität Wien zu absolvieren.

1987 bis 1990 waren Schillys Lehrjahre an der Deutschen Oper Berlin bei Götz Friedrich. Danach wechselte er bis 2001 zu denSalzburger Festspielen, wo er u. a. mit Achim Freyer, Peter Stein u.v.a. arbeitete.

Von 1993 bis 1997 übernahm Schilly die Regieassistenz und die Funktion des Abendspielleiters an der Oper Frankfurt. Seit 1997 widmet er sich dieser Aufgabe an der Wiener Staatsoper.

Schilly arbeitete mit so renommierten Persönlichkeiten wie Michael Haneke, André Heller, Reto Nickler und Christine Mielitz in London, Paris, Genf, Zürich, Frankfurt und Tokyo zusammen. Mit eigenen Inszenierungen trat er in Rouen und Ingolstadt in Erscheinung.



r_michel_web
Rainer Michel

Rainer Michel_Licht

Rainer Michel, geboren in Karlstadt, absolvierte in Würzburg und München seine Ausbildung zum Veranstaltungstechniker. Während seines weiteren beruflichen Werdegangs arbeitete er als Lichtoperator bei einer Vielzahl nationalerund internationaler Produktionen. Unter anderem bei Multimediashows in den Vereinigten Arabischen Emiraten, im Oman und in Katar, bei Tourneen von Bernd Stelter, Monty Roberts und zahlreichen weiteren Künstlern, bei Produktpräsentationen und Roadshows für Firmen wie Mercedes Benz, Renault, Audi, Volkswagen, Susuki und Nintendo, sowie Kulturveranstaltungen, wie das Brückenfest im Rahmen der 850 Jahre München Feierlichkeiten, Così fan tutte, Inszenierung von Wolfgang Schilly, Das Wasser des Lebens und Benny, Maja und die Zeitbanditen, beides Inszenierungen von U. Ungerer.



hor_web
Hans Otto Richter

Hans Otto Richter_Projektion

Videokünstler aus Berlin. Seit Ende1970 dem bewegten Bild zugetan. Anfänge mit Super 8 und 16mm.
Längere Arbeitsaufenthalte in Kathmandu, Istanbul, Rom und Paris.

Seit 1997 digitale Bühnenprojektionen, unter anderem für Herbert Grönemeyer, Ich + Ich, Earth, Wind and Fire und AndrèHellers Afrika! Afrika!.



zum Seitenanfang

© Dr. Harald Schlosser | Impressum

lock
Moonlight Studios
Artware, Spezialist für Business Lösungen im Internet: intranet, extranet, online shop, portal