Opernwerkstatt Wien
home über uns
i progetti
presse kontakt
opernwerkstattwien2
Ernani
inhalt/historisches
künstlerischer leiter
leadingteam
ensemble
galerie
pressestimmen

ensemble



moore_web
Latonia Moore

Elvira
Latonia Moore _ Sopran

Latonia Moore stammt  aus Houston, Texas. Gewinnerin Belvedere Wettbewerb. 2004 "FIGARO"-Gräfin in Philadelphia, 2005 "LA BOHEME" in Dresden, "MESSA DA REQUIEM" Verdi in Trieste, 2006 Liu ("TURANDOT") in Dresden, Micaela in "CARMEN" New York City Opera, 2007 "MADAMA BUTTERFLY" Palm Beach und Dresden.



graziani_web
Maurizio Graziani

Ernani
Maurizio Graziani _ Tenor

Stammt aus Macerata, in "MACBETH" Debut in der "Arena Sferisterio", Tokyo "RIGOLETTO", Sao Paolo "GUARANY", "Teatro Colon" Buenos Aires "AIDA", London "I PAGLIACCI", Stockholm "CARMEN", Catania "IL TROVATORE", "ANDREA CHENIER", Trieste, Venezia, Trapani, Helsinki, Seoul, etc.

zur Homepage von Maurizio Graziani (in italienischer oder englischer Sprache) mit Bild- und Tonbeispielen



ivan_inverardi
Ivan Inverardi

Don Carlo
Ivan Inverardi _ Bariton

Geboren in Brescia, studierte er am dortigen Konservatorium "Luca Marenzio" unter Franco Ghitti. Sein Bühnendebut erfolgte 1997 als Fiorello in "IL BARBIERE DI SIVIGLIA" in Bozen, Trento und Rovereto. Zwischen 1999 und 2001 gewann er verschiedene Wettbewerbe und war in Tournee-Produktionen in Dänemark, Holland, England, der Schweiz, Deutschland und Österreich als Schaunard in "LA BOHEME" und Germont in "LA TRAVIATA" zu hören.

[mehr]
 


ruggiero_web
Paolo Ruggiero

Don Carlo
Paolo Ruggiero _ Bariton

Geboren in Bari absolvierte er am dortigen Konservatorium das Studium der Musikgeschichte und ein Flötenstudium. Ruggiero trat als Solist in Konzerten auf und war drei Jahre als Schauspieler tätig, bevor er in Bologna Gesang studierte. Sein Operndebüt erfolgte als Alfio aus Cavalleria Rusticana in der Oper von Arezzo.

[mehr]
 


karnolsky_web
Nikolai Karnolsky

Ron Ruy Gomez de Silva
Nikolai Karnolsky _ Bass

Nikolai Karnolsky stammt aus Sofia, Bulgarien. An der dortigen Musikakademie studierte er Violine und Gesang und debütierte an der Staatsoper Varna.

Seit 1996 arbeitet er mit Nicola Ghiuselev. Beim internationalen Gesangswettbewerb "Boris Christoff" errang er im Jahr 2000 mit der Partie Philippe ("DON CARLOS") zwei Preise.

[mehr]
 


ernesto_morillo_web
Ernesto Morillo

Ron Ruy Gomez de Silva
Ernesto Morillo _ Bass

Wurde in Caracas (Venezuela) geboren und begann seine musikalische Ausbildung sehr jung an der Gesangsakademie „Carmen Teresa de Hurtado" seiner Heimatstadt unter Maestro Claudio Muskus. Nebenbei diplomierte er auch in Wirtschaftswissenschaften – Marketing.

zur Homepage von Ernesto Morillo

[mehr]
 


maidakarisik_web
Maida Karasik

Giovanna
Maida Karasik _ Mezzosopran

Geboren in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina, schloss Maida Karišik am Konservatorium Wien ihr Sologesang- und Liedstudium mit Auszeichnung ab. Meisterkurse u.a. bei KS Walter Berry, Olaf Bär und Teresa Berganza.

[mehr]
 


tanzer_web_co
Stefan Tanzer

Jago
Stefan Tanzer _ Bariton

Stammt aus Neunkirchen (NÖ) und schloß 1997 sein Studium in Gesang und Oper am Konservatorium der Stadt Wien mit dem Operndiplom ab. Zu seinen Lehrern gehören u.a. Elsa Kastela-Kreihsl, Josef Hopferwieser und Waldemar Kmentt, später auch noch James King. Er wirkte vorerst an zahlreichen Produktionen des „Wiener Klangbogens“ und der freien Wiener Opernszene mit, ehe er 1999 Mitglied im Chor der Volksoper Wien wurde, wo er immer wieder auch mit kleineren solistische Aufgaben betraut wird, derzeit etwa in „Die Fledermaus“, „Orpheus in der Unterwelt“ oder „Tosca“.

  Er gastierte in Polen und im Verband der Volksoper in Torino und Tokyo und trat darüber hinaus mehrere Jahre bei den Salzburger Festspielen auf. Außerdem wirkte er bei Produktionen der „Amici del Belcanto“, der „Opernwerkstatt Wien“ sowie des „Musicalsommers Kittsee“ mit und war wiederholt in der Slowakei bei Aufführungen des Opernfestivals in Zvolen sowie beim Theaterfest „SpanDiv“ in Spania Dolina zu erleben.

[mehr]
 


michael_wagner_web
Michael Wagner

Don Riccardo
Michael Wagner _ Tenor

Geboren 1973 in Wien und Magister der Handels- und Betriebswissenschaften begann er seine musikalische Ausbildung bereits 1982 – Klarinette, später auch Tenorsaxophon – und konzertierte u.a. auch mit der Gardemusik Wien.

[mehr]
 


Chor der opernwerkstatt wien

Einstudierung    Marián Vach   

Soprani
Andrea Balcercíková, Linda Berlinová, Zsuzsanna Hamerlik, Lenka Kucerová, Katarína Löfflerová, Marta Mikotová, Erika Peseková, Eva Planková, Eva Rumancíková, Jitka Tatliaková

Mezzosoprani
Zuzana Bezáková, Natália Drevanová, Irena Glézlová, Zuzana Karamanová, Eva Kovácová, Jana Lisovská, Anna Mináriková, Zuzana Motajová, Jana Sabová, Zdena Zemková, Zuzana Znavová 

Tenori
Marián Cermák, Ján Filka, Ladislav Hallon, Martin Hanzel, Anton Kozak, Karol Kurtulík, Rudolf Link, Ján Prazienka, Michal Seredic, Jaromír Valentovic, Ladislav Vel'ky, Marián Vojtko, Koloman Zúrik

Bassi
Juraj Adamuscin, Stefan Babjak, Dusan Gábor, Rastislav Hajach, Daniel Kovácik, Dusan Kubíny, Igor Kúchen, Jozef Kunka, Anton Kúrnava, Viktor St'ahel, Peter Trnka


Orchester der opernwerkstatt wien

Konzertmeister    Michal Hudak    

1. Violine
Anthony Armore, Aleksander Dvorin, Margrit Feiks, Frantisek Heriban, Udo Kaiser, Jan Lukac, Ervin Mokran, Claudia Pete, Marianne Scheib, Viliam Schovanetz, Renate Sodl, Uli Thomà

2. Violine
Gaby Michalek, Ernst Beberic, Elfriede Bonet, Werner Edlinger, Georg Gemeinböck, Martin Heriban, Mariella Kraus, Zdenko Kuncz, Peter Schmidt

Viola
Christoph Hohensinn, Judith Engel, Christian Fenz, Erich Krimmel, Nicholas Möhring, Juraj Sarissky, Heidrun Thomà

Cello
Martina Chang, Milan Cervenak, Helmi Goldmann, Beate Grüner, Irmgard Kloimstein, Sylvia Nanz, Herbert Schmidt, Karl-Heinz Schrödl

Kontrabass
Franz König, Gerd Nanz, Herbert Stepanek

Flöte
Karin Reda, Martina Grall

Oboe
Vasile Marian, Irene Paglietti

Klarinette
Harald Schlosser, Günther Ball

Fagott
Beatrix Kromp, Klaus Hackl

Horn
Jean-Christophe Mastnak, Vladimir Dzadik, René Biller, Milan Pales

Trompete
Gert Vetter, Isabella Vetter

Posaune
Roman Dermota, Pavel Novak, Anton Janak

Tuba
Milan Baumann

Schlagwerk
Christof Ettl, Hans Spreitzhofer, Willibald Tatzer

Pauken
Agnes Meth


Tiziano Duca _ Dirigent

Robert Simma _ Inszenierung

Harald Michlits _ Licht


Mitwirkende

Korrepetition
Yumiko Osaragi

Chor-Organisation
Linda Berlinova

Orchester-Organisation
Isabella Vetter

Regieassistenz
Elisabeth Bauer, Elsa Garcia, Johannes Pölzgutter, Elisabeth Wimmer

Inspizient
Johannes Pölzgutter

Bühnenaufbau, Malerei
Adolf Frühauf

Maske
Wolfgang Haller, Maxi Binder, Lydia Lyzniak, Harald Pfeifer

Kostüme + Schneiderei
Anita Spanring, Rebecca Bilger, Sarah Brandl, Daniela Heckenast, Anna Rajman

Requisite
Elisabeth Bauer

Statisten
Cornelia Bauer, Hermann Baumann, Isabel Duca, Alois Hangler, Dieter Heinritz, Robert Kaunitz, Jana Perusich,  Jasmin Reda, Alexander Rigler, Anton Schaupp, Johann Schulik, Lara Wagner, Schönsedin Yalcinkaya

Organisationsassistenz
Katrin Scharf

Künstlerische Betriebsleitung
Michael Tanzler

Organisatorische Gesamtleitung
Dkfm. Wilhelmine Goldmann

Technische Gesamtleitung
Dr. Harald Schlosser



zum Seitenanfang

© Dr. Harald Schlosser | Impressum

lock
Moonlight Studios
Artware, Spezialist für Business Lösungen im Internet: intranet, extranet, online shop, portal